Quicksupport

Newsfeed

Überblick der neuen Features und weitere Informationen


Die voba solutions GmbH hat Verstärkung

In diesem Jahr hat die voba solutions GmbH personelle Unterstützung erhalten:

Im Bereich der RPA-Entwicklung unterstützt Zlatko Gradascevic das Team mit seinen Kenntnissen.

Für die Entwicklung von Software und Gestaltung deren Architektur ist Konstantin Renner hinzugekommen.

Aktuelle Covid-19-Informationen:

Trotz der aktuellen Pandemie aufgrund von Covid-19 können wir Ihnen die Einrichtung aller Dienstleistungen und Features remote oder  auch per Fernwartung anbieten. Damit dies reibungslos funktioniert, haben wir für Fernwartungen eine TeamViewer15-Lizenz erworben und in Betrieb genommen.

Sonderprüfungen in Anlehnung an §44 KWG in DakoFIX als eigenständige Kontrollen

Nutzen Sie die gewohnt stabile Umgebung von DakoFIX, um automatisierte vorgefertigte Datenprüfungen im Bereich Rating / VR-Rating in der zertifizierten Lösung durchzuführen.

Die Prüfungen sind geeignet:
– sowohl für den Einmaleinsatz für eine konkret angekündigte Prüfung,
– als auch für eine permanente Datenbetrachtung.

Ihre Vorteile (aus den Erfahrungen unserer Pilotbank):
– Die Umsetzung unserer Datenprüfungen ist innerhalb eines Tages möglich.
– Ihre Daten bleiben in Ihrem Hause.
– Update-Garantie: Die Prüfungen werden ständig erweitert.

Voraussetzungen:
– Sie sind Anwender des Tools KRM (Teil des VR-Control-Pakets)

Mehr Informationen anfordern.

Update-Service der voba solutions GmbH

Mit dem Update-Service sind Sie auf der sicheren Seite. Wir übernehmen für Sie das laufende Aktualisieren Ihrer Anwendung DakoFIX per Fernwartung. Als Full-Service-Anbieter heben wir für Sie DakoFIX auf die jeweilige Version und spielen Ihnen die passenden IDA-Berichte ein inkl. der Anpassung der IDA-Aufgaben und -Zeitpläne. Mehr Informationen anfordern.

Anpassungsunterstützung für DakoFIX beim Wechsel von FCMS zu DMS oder beim DMS-Einstieg

Stellt Ihre Bank von FCMS auf DMS um, so muss mindestens die Datenversorgung aus agree21 IDA angepasst werden. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie hierbei Hilfe benötigen.

Ebenso geben wir Ihnen wertvolle Tipps, falls Sie mit DMS beginnen und dieses mit DakoFIX nutzen wollen. Mehr Informationen anfordern.

DakoFIX GVM-Transfer – Weiterleitung der Hinweise nach BAP Bankarbeitsplatz

Die teilautomatisierte, intervallbezogene Übertragung der mit DakoFIX ermittelten Hinweise legt die Bearbeitungshinweise als Geschäftsvorfälle im GVM-System Ihrer Bank an. Somit sind alle Daten “in einem System” an zentraler Stelle. Alle Möglichkeiten, die GVM bietet (wie z. B. Nachvollziehbarkeit, Revisionssicherheit, Eskalationsregeln, …), sind auch hier nutzbar. Mehr Informationen anfordern.

IT-Cloud-Umstellung

Hat Ihr Haus den Wechsel noch vor sich? Dann ziehen Sie uns zurate. Wir unterstützen beim sicheren, vollständigen und schnellen Wechsel z. B. in die Cloud-Infrastruktur der Fiducia & GAD IT AG oder bn-its GmbH. Mehr Informationen anfordern.

Fusionsberatung / Workshops

Steht Ihre Bank vor der Herausforderung, mit einem oder mehreren Instituten gleichzeitig zu fusionieren? Damit Ihr Kontrollsystem hier nicht ins Straucheln kommt, unterstützen wir Sie gern vor und nach dem Fusionstermin. Wir helfen Ihnen, in DakoFIX an viele wichtige Punkte zu denken: Produktadministration, Parametrisierung der Formularkontrollen, anzupassende Prüfintervalle, einmalige Vollkontrollen, Anpassungen in FCMS / DMS, …

Auch helfen wir Ihren Mitarbeitern gern, wenn diese aufgrund von personellen Veränderungen neu mit DakoFIX in Kontakt gekommen sind. Hier bieten wir Ihnen von Frage- & Antwort-Stunden bis hin zu Workshops alles, was Sie zu einem effizienten Arbeiten mit DakoFIX brauchen.

Greifen Sie hier auf unsere Supporterfahrung zurück und sparen Sie wertvolle Zeit und Nerven. Mehr Informationen anfordern.

Performance-Optimierung für DakoFIX

Zur Steigerung der Performance von DakoFIX und dessen Datenbank werden ältere Sachverhalte in die angelegte Archivdatenbank verschoben. Die Sachverhalte bleiben originalgetreu erhalten, alle Felder werden ins Archiv übertragen. Sie starten mit einem bereinigten DakoFIX und kürzeren Ladezeiten in die Zukunft durch. Mehr Informationen anfordern.

Das neue Update 3229 für DakoFIX enthält:

– Rückwärtssuche: Legitimations- & Schufaformulare im optischen Archiv, aber keine Eingabe in BAP
– Freistellungsaufträge bei nicht berechtigten Rechtsformausprägungen
– Überwachung neuer und geänderter wirtschaftlich Berechtigter

Highlights aus älteren Versionen 3228:
– Überwachung der Themen Transparenzregister und Aufenthaltserlaubnis
– Nichtveranlagungsbescheinigungen bei nicht berechtigten Rechtsformausprägungen

Aktuelle Covid-19-Informationen:

Trotz der aktuellen Pandemie aufgrund von Covid-19 können wir Ihnen die Einrichtung aller Dienstleistungen und Features remote oder  auch per Fernwartung anbieten. Damit dies reibungslos funktioniert, haben wir für Fernwartungen eine TeamViewer15-Lizenz erworben und in Betrieb genommen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Informationen und Highlights der letzten Version von VR-Ratenkauf bzw. der Kreditmanagementplattform

Qualifizierte elektronische Unterschrift / Signatur

In den Zeiten von Corona sind die Anforderungen der Digitalisierung natürlich noch höher. Mit unserem Partner IDnow stellen wir Ihnen die BaFin-konforme qualifizierte elektronische Unterschrift / Signatur in unserer Plattform zur Verfügung.

Status Automatisierung

Automatische und flexible Statusüberführung, nach einer von Ihnen fest definierten Karenzzeit. Die perfekte Erweiterung für die bereits von Ihnen vorgefertigte Statusverwaltung.

Revisionssicherheit durch verbesserte Änderungshistorie

Bei Auslagerungen immer wieder ein beliebtes Thema. Wir haben uns weitere Konzepte und Prozesse überlegt, um die Anforderungen durch BAIT und MaRisk noch besser erfüllen zu können.

API-Fassade

Neuaufbau einer neuen API-Schnittstelle mit den aktuellen Technologien, die in der Softwareentwicklung zur Verfügung stehen.

Redesign

Ein komplett überarbeites Design-Framework hat den Einzug in die Plattform gehalten. Damit ist die Basis für alle gängigen Geräteklassen definiert worden (PC, Tablet und Smartphone).

Mehr Informationen anfordern.

coming soon