Quicksupport
Hinweisgebersystem

Hinweisgebersystem

Webbasierte Plattform zur anonymen Hinweisgabe

Mit den Auslegungs- und Anwendungshinweisen zu §25h KWG haben Kreditinstitute seit dem 01. Juni 2011 konkrete Hinweise zu allgemeinen Sicherungsmaßnahmen gegen sonstige strafbaren Handlungen. Hilfreich hierbei ist bspw. die Schaffung eines internen oder externen niedrigschwelligen Informationsweges, der Sie bei der Aufdeckung von strafbaren Handlungen unterstützt und die Anonymität von Hinweisgebern sicherstellt.

Hinweisgebersystem erstmals im KWG normiert

Im Rahmen von einer Vielzahl von gesetzlichen Änderungen (u.a. durch das CRD IV-Umsetzungsgesetz) in Folge der Finanzmarktkrise wird nun mit Wirkung zum 01.01.2014 im Kreditwesengesetz erstmals gesetzlich normiert, dass eine ordnungsgemäße Geschäftsorganisation einen Prozess umfasst, „der es den Mitarbeitern unter Wahrung der Vertraulichkeit ihrer Identität ermöglicht, Gesetzesverstöße und etwaige strafbare Handlungen innerhalb des Unternehmens an eine geeignete Stelle zu berichten.“

Dies hat zur Folge, dass das Kreditwesengesetz zukünftig ein Hinweisgebersystem fordert!

Chancen für die Kreditinstitute

Mit der Implementierung eines Hinweisgebersystems besteht die Chance, dass frühzeitig Missständen oder Unregelmäßigkeiten im Unternehmen intern kommuniziert werden, um somit Schaden zu Lasten von Kunden oder gegenüber dem Unternehmen abzuwenden. Hierzu wird überwiegend die Meinung vertreten, dass die Hemmschwelle, die der Hinweisgeber zu überwinden hat, bei einem externen elektronischen System am geringsten ist.

Hinzu kommt, dass jedes durch einen Hinweis erkannte Risiko durch organisatorische Maßnahmen für die Zukunft abgestellt, jeder durch einen Hinweis bekannt gewordenen Regelverstoß verfolgt und jeder Täter in Regress genommen werden kann.

Die voba solutions GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Volksbank Odenwald eG, ist spezialisiert im Bereich der Betrugsprävention und Aufdeckung in Volks- und Raiffeisenbanken. Hieraus resultieren eine Softwarelösung zur Betrugsanalyse der Kundenstammdaten sowie zahlreiche Seminarangebote mit unterschiedlichen Genossenschaftsverbänden. Die Mitarbeiter der voba solutions GmbH haben bereits über 400 genossenschaftliche Mitarbeiter zu den Themen „Prävention und Aufdeckung von betrügerischen Handlungen“ und „Typische Fraud- und Manipulationspraktiken im Vertrieb“ geschult.

Ergänzend zu dem bestehenden Portfolio bietet die voba solutions GmbH ab sofort eine neue Lösung zur anonymen Hinweisgabe durch Mitarbeiter und Dritte an: Hinweisgebersystem für Volks- und Raiffeisenbanken!

Überblick Hinweisgebersystem für Volks- und Raiffeisenbanken:

  • Webbasierte Plattform zur anonymen Hinweisgabe

  • Hohe Benutzerfreundlichkeit

  • Kostengünstig und schnell implementiert

  • Hinweise können zeitunabhängig und durch Dritte erfolgen

  • Möglichkeit von Rückfragen mittels eines integrierten Postfachs

  • Automatisierte Benachrichtigung bei neuen Hinweisen

  • Management-Cockpit für die Bank

  • Zusätzlich optimiert für Tablets und Smartphones

PROZESS_HGS_VBS

Gerne präsentieren wir die Lösung im Rahmen eines Webinars oder in den Räumlichkeiten Ihrer Bank und erstellen hierzu ein maßgeschneidertes Angebot.

Testzugang Hinweisgebersystem

Sie möchten sich selbst völlig unverbindlich innerhalb in wenigen Minuten davon überzeugen, wie schnell und sicher Hinweise gegeben und abgefragt werden können?

Um Hinweise zu erstellen, müssen Sie sich nicht einloggen. Für die spätere Bearbeitung erhalten Sie automatisch Merkmal & Kennwort.

Um die Ansicht des Hinweisempfängers zu erhalten, klicken Sie auf den Button „Login für Hinweisempfänger“.

Ihre Zugangsdaten

Internetseite
https://ehinweis.de
Benutzer
bearbeiter
Kennwort
hinweis
MandantenID

<dd

DEMO5

Screenshots

Termine

23 Nov
Webinar zu “DakoFIX”

DakoFIX - das Datenkontrollkonzept

23 Nov
Webinar zu “VR-Billing”

"e-Invoicing" mit VR-Billing