Quicksupport
Adressmanagement

Adressmanagement

adressmanagementNeben einer zeitgemäßen und korrekten Anrede im Anschriftenfeld (z.B. in Bezug auf das Alter des Kunden, dessen Geschlecht, die Reihenfolge der Namensnennung und die Übereinstimmung der Namensangabe u.v.m.) werden die Kundendaten auch auf unzeitgemäße oder fehlerhafte Zusätze überprüft. Zudem zeigt Ihnen das Adressmanagement der voba solutions GmbH korrekturbedürftige Briefanreden an. Selbstverständlich finden akademische Grade und Titel, Berufsbezeichnungen und auch der titulierte Adel Berücksichtigung in den Auswertungen Ihres Datenbestandes. Insgesamt über 50 Prüfungshandlungen prüfen Ihren Datenbestand hierbei nach den verschiedensten Kriterien bei natürlichen Personen, Personenmehrheit und juristischen Personen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen hierzu auch Musterverschlüsselungsempfehlungen mit entsprechenden Erläuterungen zur Verfügung. Gewinnen Sie Sicherheit bei den Anschriften und Anreden Ihrer Kunden!


Mit über 50 Auswertungen zum Thema Adressmanagement ergaben Projekte bei Volks- und Raiffeisenbanken u.a. folgende aussagekräftige Ergebnisse:

  • Über 10% der Kundenbezeichnungen bei natürlichen Personen waren unvollständig, beinhalteten unzulässige Abkürzungen bzw. Sonderzeichen u.ä.
  • Bei 0,5% der natürlichen Personen war der Anredeschlüssel (“Herr” bzw. “Frau”) im Widerspruch zum Geschlecht des Kunden (gem. Vorname)
  • Fast 100% der Kunden, welche auf “Nachlass” umgestellt wurden, tragen die falsche Anrede im Anschriftenfeld wie auch der individuellen Briefanrede.
  • Bei 8% der natürlichen Personen werden unzeitgemäße Anreden verwendet – bei juristischen Personen lag die Quote bei 61%
  • 1,5% der individuellen Briefanreden enthielten Schreibfehler oder unzulässige Sonderzeichen.
  • Die Reihenfolge der Namensnennung bei Personenmehrheiten (“Herr und Frau”) war in über 20% fehlerhaft
  • Die Fehlerquote bei Briefanreden von adeligen Kunden, Notaren, Rechtsanwälten, Doktoren und Professoren betrug 57% bis 86%
  • Bei fast 4% der Kunden gibt es Abweichungen bei der Schreibweise Ihres Namens im Vergleich der Einzelkundenstämme mit Gemeinschaftsstämmen.

Im Zuge eines Beratungsmandates der voba solutions GmbH werden in einem gemeinsamen Workshop sämtliche „Fehler“ analysiert, zur weiteren Verwendung aufbereitet und Ihrem Haus zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Melden Sie sich hier für unsere Webinare an.

ANMELDUNG

BankInformation (Ausgabe 02/2012)

Download Artikel

Quelle : www.bankinformation.de

Termine

23 Nov
Webinar zu “DakoFIX”

DakoFIX - das Datenkontrollkonzept

23 Nov
Webinar zu “VR-Billing”

"e-Invoicing" mit VR-Billing